Brandschutz

 

Bauen Sie in Trockenbau-Weise Gebäude aus oder verändern sie baulich, kommen Sie um das Thema Brandschutz nicht herum.

 

Was beim Brandschutz zu beachten ist, wird in Deutschland in den Länder-Bauordnungen festgelegt, die sich an der Musterbauordnung orientieren. Bezeichnungen wie F30, F90 oder Brandwand sind auch im Trockenbau von Bedeutung.

 

„Feuerhemmend“ ist eine Bezeichnung für den Feuerwiderstand eines Bauteils. Kurz wird dieser Feuerwiderstand auch als F30 bezeichnet. F30 bedeutet: Das jeweilige Bauteil muss bei Feuer mindestens dreißig Minuten lang Funktionen wie Tragfähigkeit, Raumabschluss und Rauchdichtigkeit bewahren. Bei der Feuerwiderstandsklasse F90 (feuerbeständig) gilt dasselbe für neunzig Minuten.

 

Was kommt für Sie in Frage?

 

Sprechen Sie uns gerne an – Wir freuen uns auf jede neue Herausforderung!

 

 

Impressum | Datenschutz

Impressum | Datenschutz